Wettbewerbsrecht: Bundeskartellamt begrüßt Gi...
Wettbewerbsrecht

Bundeskartellamt begrüßt Girocard-Lösung

Das Bundeskartellamt hat das in der vergangenen Woche von der LZ gemeldete Prozedere für die Aushandlung niedrigerer Händlergebühren für den Girocard-Einsatz am POS (lz 14-14) gebilligt. Wie berichtet, betrachtet das Kartellamt die langjährige Praxis der einseitigen Festlegung der Händlerentgelte beim Electronic-Cash-System als Wettbewerbsbeschränkung.

Das Bundeskartellamt hat das in der vergangenen Woche von der LZ gemeldete Prozedere für die Aushandlung niedrigerer Händlergebühren für den Girocar

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats