Zweitplatzierung: Champagner prickelt auf Pak...
Zweitplatzierung

Champagner prickelt auf Paki-Paletten

Der Champagner-Anbieter Moët Hennessy Deutschland setzt bei seinen Promotion-Displays auf die Viertel-Palette von Paki als Untersatz. Für den Wechsel zu Paki Logistics (Faber Halbertsma Group) war die graue Farbe des Ladungsträgers ein wichtiges Argument. Die neuen Paletten mit ihrem "edel anmutenden grauen Farbton" harmonieren laut Florian Dittert, Logistics Manager bei Moët Hennessy, deutlich besser mit den neuen Displays des Champagner-Lieferanten als die zuvor langjährig eingesetzten blauen Ladungsträger.

Der Champagner-Anbieter Moët Hennessy Deutschland setzt bei seinen Promotion-Displays auf die Viertel-Palette von Paki als Untersatz. Für den Wechse

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats