Chep packt sich Ifco in die Kiste

Chep packt sich Ifco in die Kiste

Der Markt für Mehrweg-Transportverpackungen steht vor dem Umbruch. Die Übernahme des Kisten-Anbieters Ifco Systems bringt die australische Brambles-Chep-Gruppe in Europa nach vorn. Zusammen werden es die beiden Unternehmen auf rund 3,7 Mrd. Euro Umsatz bringen.
Synergieeffekte#/ZT#
Künftig kommen die blauen Paletten von Chep und die grünen Obst- und Gemüse-Kisten von Ifco aus einer Hand. Der weltgrößte Palettendienstleister Brambles Ltd., Muttergesellschaft von Chep, will die niederländische Ifco Systems NV für 923 Mio. Euro kaufen.

Der Markt für Mehrweg-Transportverpackungen steht vor dem Umbruch. Die Übernahme des Kisten-Anbieters Ifco Systems bringt die australische Brambles-

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats