Corona-Einreise-Vorschriften: Logistikverbänd...
Corona-Einreise-Vorschriften

Logistikverbände wollen Sonderrechte für Lkw-Fahrer

Die deutschen Logistikverbände verstärken ihre Lobbyarbeit, um private Fahrten von osteuropäischen Lkw-Fahrern zu ihren Lastern in Westeuropa generell von der Corona-Quarantäne-Pflicht auszunehmen. Sie sehen die Versorgungssicherheit gefährdet, wenn viele Lkw-Chauffeure gleichzeitig in Quarantäne fest sitzen. In sechs Bundesländern sind Fahrer bereits grundsätzlich von der Quarantänepflicht bei Einreise befreit, für ganz Deutschland dürfen Fahrer am Lkw-Steuer seit Frühjahr unverändert für maximal 72 Stunden einreisen.

Die deutschen Logistikverbände verstärken ihre Lobbyarbeit, um private Fahrten von osteuropäischen Lkw-Fahrern zu ihren Lastern in Wes

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats