Bezahlkarten-Gebühren: EU-Parlament stimmt fü...
Bezahlkarten-Gebühren

EU-Parlament stimmt für den Handel

Santiago Engelhardt
Bald billiger: Eine Edeka-KundinEinexx
Bald billiger: Eine Edeka-KundinEinexx

LZnet. In der Auseinandersetzung zwischen Handel und Banken über die Höhe der Karten-Gebühren für POS-Transaktionen hat das EU-Parlament überraschend eindeutig zu Gunsten des Handels eingegriffen. Der am 3. April vom EP-Plenum verabschiedete Wortlaut der Verordnung über Interbankenentgelte geht noch über den im Sommer 2013 von der EU-Kommission vorgelegten Vorschlag (lz 30-13) hinaus.

LZnet. In der Auseinandersetzung zwischen Handel und Banken über die Höhe der Karten-Gebühren für POS-Transaktionen hat das EU-Parlament überraschend

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats