Fonterra investiert in Zentrallager

Fonterra investiert in Zentrallager

Der neuseeländische Molkereikonzern Fonterra erweitert die Exportkapazitäten und investiert 30 Mio. NZD (rund 18 Mio. Euro) in den Ausbau des Zentrallagers für Trockenmilchprodukte in Whareroa.

Der neuseeländische Molkereikonzern Fonterra erweitert die Exportkapazitäten und investiert 30 Mio. NZD (rund 18 Mio. Euro) in den Ausbau des Zentra

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats