Handy-Bezahlverfahren: Kwitt will Händler adr...
Handy-Bezahlverfahren

Kwitt will Händler adressieren

Kwitt, das Handy-Überweisungsverfahren von Privatperson zu Privatperson (P2P) der Sparkassen und Volksbanken, soll in Zukunft auch Gewerbekunden adressieren. Das gab Axel Weiß vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband vergangene Woche auf der Mobile-in-Retail-Konferenz in Berlin bekannt.

Kwitt, das Handy-Überweisungsverfahren von Privatperson zu Privatperson (P2P) der Sparkassen und Volksbanken, soll in Zukunft auch Gewerbekunden

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats