Kartellamt macht Front gegen Kartengebühren

Kartellamt macht Front gegen Kartengebühren

Das Bundeskartellamt erhöht den Druck auf die Banken in Sachen Kartengebühren. Nach Dafürhalten der Behörde sind die von den Spitzenverbänden der Banken einseitig und einheitlich festgesetzten Entgelte für Zahlungen im Chip- und PIN-basierten Girocard-Verfahren (EC-Karte) wettbewerblich bedenklich. Das teilten die Wettbewerbshüter den Bankenverbänden heute (28.05.2013) mit.

Das Bundeskartellamt erhöht den Druck auf die Banken in Sachen Kartengebühren. Nach Dafürhalten der Behörde sind die von den Spitzenverbänden der Ban

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats