Maxess geht in Bison auf

Maxess geht in Bison auf

Der Schweizer ERP-Anbieter Bison Holding AG hat Maxess Systemhaus gekauft. Zu den Nutzern des Warenwirtschaftssystems X-Trade von Maxess gehören die LEH-Unternehmen Wasgau, Rewe Dortmund, Coop Schleswig-Holstein, Lüning-Gruppe (Edeka), Basic und Minipreis. Als Bison Maxess GmbH soll der Standort Kaiserslautern zum neuen Retail Competence Center der Bison Holding werden. Geschäftsführer bleibt Florian Bernauer. Bisher gehörte Maxess zu 45 Prozent Wasgau und zu 50 Prozent Franz  Salomon.

Der Schweizer ERP-Anbieter Bison Holding AG hat Maxess Systemhaus gekauft. Zu den Nutzern des Warenwirtschaftssystems X-Trade von Maxess gehören die

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats