Offene Plattform für den Handel: Digitaler Zw...
Offene Plattform für den Handel

Digitaler Zwilling geht in die Erprobung

UNIVERSITÄT BREMEN/IAI
Ein Roboter scannt Regale und Produkte einer Filiale. Eine Software erstellt daraus das virtuelle Ebenbild - den Digitalen Zwilling.
Ein Roboter scannt Regale und Produkte einer Filiale. Eine Software erstellt daraus das virtuelle Ebenbild - den Digitalen Zwilling.

Software- und Robotik-Experten arbeiten derzeit mit Nachdruck an der Digitalisierung des stationären Handels. Das Projekt Knowledge-4-Retail kommt seinem Ziel, mit Hilfe von künstlicher Intelligenz den Datenvorteil des Online-Handels auszugleichen, dabei nun ein Stück näher. Derzeit wird eine Drogerie-Testfiliale virtuell dupliziert. Ihr Digitaler Zwilling soll die Effizienz steigern und Kunden mehr Service bieten.

Software- und Robotik-Experten arbeiten derzeit mit Nachdruck an der Digitalisierung des stationären Handels. Das Projekt Knowledge-4-Retail kom

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats