Procter, L‘Oréal & Co.: Kosmetikkonzerne brin...
Procter, L‘Oréal & Co.

Kosmetikkonzerne bringen digitale Produkte

Grafik: Neutrogena
Digital-Technik: MaskiD von Johnson & Johnson gibt Kundinnen eine individuelle Feuchtigkeitsmaske fürs Gesicht. Vermessen wird der Kopf per Smartphone und Spezialoptik, gefertigt wird die Maske per 3D-Druck.
Digital-Technik: MaskiD von Johnson & Johnson gibt Kundinnen eine individuelle Feuchtigkeitsmaske fürs Gesicht. Vermessen wird der Kopf per Smartphone und Spezialoptik, gefertigt wird die Maske per 3D-Druck.

Die weltgrößten Kosmetikunternehmen integrieren verstärkt Hightech in ihre Schönheitsprodukte, um auf dem gesättigten Markt neue Umsatzquellen und Zielgruppen zu erschließen. P&G, L‘Oréal, Johnson & Johnson sowie Coty drängen mit Digitaltechnik zum Verbraucher.

Die weltgrößten Kosmetikunternehmen integrieren verstärkt Hightech in ihre Schönheitsprodukte, um auf dem gesättigten Markt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats