Reno vernetzt sich per iPad

Reno vernetzt sich per iPad

Als erster Einzelhändler in Deutschland setzt die Hamm Reno Group eine Art "Facebook" für den Austausch zwischen der Zentrale und allen Filialen ein. Dafür hat das Unternehmen die Social-Collaboration-Lösung IBM Connections sowie rund 500 iPads angeschafft. Den Mitarbeitern gefällt das.

Als erster Einzelhändler in Deutschland setzt die Hamm Reno Group eine Art "Facebook" für den Austausch zwischen der Zentrale und allen Filialen ein

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats