Ferkel funken ihre Herkunft

Ferkel funken ihre Herkunft

Tönnies testet Ohrmarken mit RFID-Technologie.
Tönnies testet Ohrmarken mit RFID-Technologie.

Im Schlachtbetrieb Weißenfels erprobt Tönnies Ohrmarken mit RFID-Funkchips. Damit können einzeltierbezogene Daten zu Herkunft, Haltung & Co. gesammelt und ausgelesen werden – vom Bauern bis zur Schlachtbank. Zunächst hilft die Kennzeichnung bei Zucht und Mast, künftig könnte sie auch Verbrauchern mehr Informationen liefern.

Im Schlachtbetrieb Weißenfels erprobt Tönnies Ohrmarken mit RFID-Funkchips. Damit können einzeltierbezogene Daten zu Herkunft, Haltung & Co. ges

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats