Thema: Die Herausforderer von morgen | Lebensmittel Zeitung


Start-up-Reihe
LZ

Die Herausforderer von morgen

Sie wollen im LEH der Zukunft eine wichtige Rolle spielen: Food-Start-ups treten an, um etablierten Unternehmen aus Handel und Industrie Konkurrenz zu machen. Von neuen Lebensmittel-Lieferservices über innovative Hersteller bis hin zum Engagement der Konzerne - mit unserer Start-up-Reihe zeigt die LZ die neusten Entwicklungen im New Business.

Bildergalerie

Das ist Edekas neue Spielwiese für Start-ups

Die Edeka-Zentrale will dichter an die Berliner Start-up-Szene rücken. Dafür hat der Händler in Berlin einen "Food Tech Campus" eröffnet, der als Anlaufstelle für Gründer dienen soll.

Zur Bildergalerie

Bildergalerie

LZ Open zeigt Wege zur Innovation

Auf dem Branchenevent LZ Open richten 300 Besucher den Blick in die Zukunft. Unter dem Motto "Mission Digital – das nächste Level" sprechen die 24 Referenten über die Herausforderungen durch neue Technologien und Konsumgewohnheiten.

Bildergalerie

Bildergalerie

So funktioniert Picnic

In Deutschland ist Picnic noch unbekannt - doch der E-Food-Händler hat sich nichts Geringeres als die Eroberung des deutschen E-Food-Markts vorgenommen. Ein Großteil der deutschen Ware kaufen die Holländer beim Geschäftspartner Edeka Rhein-Ruhr.

Zur Bildergalerie

Bildergalerie

Hello Fresh macht auf Convenience

Der Kochboxen-Versender Hello Fresh testet stationäre Kühlautomaten mit Snackprodukten für Zwischendurch. Das Convenience-Sortiment wird unter der eigenen Marke "Hello Fresh Go" vermarktet und umfasst Salate, Getränke, Müslis und Mittagsmenüs. 

Zur Bildergalerie

Bildergalerie

Call a Store

Abgefahren - so kann man das gemeinsame Projekt des schwedischen Start-ups Wheelys und der chinesischen Hefei University of Technology bezeichnen. Ihr "Moby Mart" ist ein autonom fahrender Convenience-Store, der auf Bestellung zum Kunden kommt.

Zur Bildergalerie

Bildergalerie

Vox inszeniert die Höhle der Löwen stationär

Der TV-Sender Vox wagt sich an einen Pop-up-Store. Verkauft werden Siegerprodukte aus der Gründer-Show "Die Höhle der Löwen". Der Laden eröffnet rechtzeitig vor Beginn der neuen Staffel. Und auch im übrigen Handel steigt das Vermarktungsfieber.

Zur Bildergalerie

Bildergalerie

Hansestadt lockt Start-ups

Die Hamburger Handelskammer hat eingeladen - 80 Start-ups sind der Einladung zum ersten Food Innovation Camp gefolgt. Die Plattform will junge Unternehmen mit potenziellen Investoren vernetzen. Darunter auch einige Bekannte aus der Branche.

Zur Bildergalerie 

stats